MUT - GLEICHGEWICHT

Karneol war in der antiken Stadt Babylon weit verbreitet. Viele Babylonier trugen ein Karneol-Stempelsiegel, das an Armbändern am Handgelenk getragen wurde. Diese Siegel dienten als persönliche Unterschriften.

Karneol war auch der Talisman der Könige von Babylon, der in ihren Rüstungen, Schmuck und Gebäuden verwendet wurde. Die Könige glaubten, dass Karneol ihnen Mut im Kampf geben und ihnen gleichzeitig helfen würde, ihr Temperament zu kontrollieren und rational regieren.